Entfernungen
Salzburg: 100km, 1 Std. mit PKW
Linz: 150km, 1 Std. 50 Min. mit PKW
Wien: 275km, 2 Std. 50 Min. mit PKW
Graz: 150km 1 Std. 30 Min. mit PKW
Lage
    Die Hütten sind mitten am familienfreundlichen Ski- und Wandergebiet Galsterberg, direkt neben der Talstation der Gondelbahn, ganzjährig mit PKW erreichbar. Pruggern liegt im Ennstal, ca 14km von Schladming und nur 100km von der Festspielstadt Salzburg entfernt. Das Skigebiet Galsterberg bietet 20km breite, bestens präparierte Pisten und ist Teil des Skiparadies Dachstein-Tauern mit 86 Seilbahnen und Liften und 152km präparierten Abfahrten und auch Mitglied der ski amadé (ein Skipass für über 860km Pisten und 270 Seilbahnen und Lifte). Einstieg Skiparadies Schladming-Dachstein ab Haus im Ennstal in 9km. Skischule mit Kinderbetreuung nur ca 100m entfernt. Die 7km lange beleuchtete Naturrodelbahn (eine der längsten Österreichs) endet beim Hüttendorf. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit zum Schneeschuhwandern oder Pferdeschlittenfahren. Reitstall und Tennis im Ort, Badesee in 10km, Golf in 15km oder Rafting in 15km Entfernung! Hochseilgarten mit Teamparcours 12km. Direkter Einstieg in den Radweg der Alpentour Steiermark möglich! Herrliche Wanderwege zu bewirtschafteten Almen ab Haus!
    Anreise
      Von Deutschland kommend:
        Autobahn A8 München - Salzburg - Tauernautobahn A 10 Richtung Villach - Abfahrt "Radstadt-Schladming-Graz" - Ennstalbundesstraße E 651 - Schladming - PRUGGERN
        länger, aber eventuell weniger Verkehr: Nürnberg - Passau - Voralpenkreuz auf die A9 Pyhrnautobahn Richtung Graz - Abfahrt Liezen - auf die B146 (E651) Ennstalbundesstraße - von hier noch 35 km nach PRUGGERN
      Von Wien kommend:
        Wien Autobahn A2 bis Seebenstein - S6 bis Knoten St. Michael - auf die A9 (Pyhrnautobahn) Richtung Linz bis Abfahrt Selzthal - Liezen - auf die B 146 (E 651) Ennstalbundesstraße - Gröbming - PRUGGERN
      Anreise mit der Bahn:
        Mit der Bahn nach Schladming und dann nach Pruggern.
        Für den Ennsradweg empfehlen wir die Anreise nach Bischofshofen und weiter nach Radstadt.
        Fahrplanauskunft: www.oebb.at